INTENSIV PÄDAGOGISCHE WOHNGRUPPEN

WG Haus Ellerbeck

Das Leistungsangebot auf einen Blick:

– insgesamt 4×4 Plätze (Einzelzimmer, ab 6 Jahre) in vier hauswirtschaftlich getrennten therapeutischen Kleingruppen (vier Küchen und Wohnzimmer) nach §§ 27, 34 und 35a SGB VIII.

– langfristige pädagogische Betreuung, Bezugspädagogik, entwicklungsfördernde Erziehung, Entwicklung von Perspektiven für Leben und Zukunft, Überwindung von Störungen und Entwicklungsdefiziten, Förderung von Schule und Ausbildung, Berufsorientierung, Verselbstständigung.

– Therapeutisch intensive Übergangshilfen: Kurzzeitaufnahmen und Inobhutnahmen, Krisenhilfe und Perspektivklärung, Systemische Familienarbeit, Ausarbeitung von Rückführungskonzepten auch zeitlich befristet möglich

– mögliche individuelle Zusatzleistungen (im Rahmen einer Sondervereinbarung): schulische Integrationshilfen, Begleitung bei der Rückführung in die Herkunftsfamilie, Begleitung in eine Pflegefamilie, Begleitung bei der Vermittlung in andere betreute Wohnformen, Intensivierung der Rückführungshilfe.


Unser Kurzkonzept zum Download

Kurzkonzept Haus Ellerbeck (514,7 KiB)

AUF DEM NEUESTEN STAND

Aktuelle News

Hier finden Sie demnächst alle unsere News und Presseartikel.

EIN KLEINER EINBLICK

Bildergalerie